abholung!

Zwei Wochen vor dem genannten Abholtermin wurden wir informiert, daß unser neuer Audi A2 zur Abholung in Ingolstadt bereitstehen würde (hoffentlich mit montierten Winterreifen ;-) )
Jetzt wirds ernst:
  • Abholtermin für Freitag, 10.12.2004 vereinbart
  • Fahrzeugbrief besorgt und Auto zugelassen
  • Zugticket für die Fahrt nach Ingolstadt organisiert (Bayernticket für €22.-- mit bis zu 5 Personen! Billiger gehts wohl kaum!)

  • und ab geht die Fahrt zu Audi. Nach ca. 3 Stunden Zug- und Busfahrt stehen wir gegen 12:30h vor den Audiwerken und suchen ersteinmal den Empfang.
    Eine Beschilderung wäre schon hilfreich gewesen zwischen all den Glaspalästen. Aber wir fanden schließlich doch noch unser Ziel und wurden von einer äusserst freundlichen Dame begrüßt und kurz eingewiesen. Die Fahrzeugübergabe sollte um 15:45h stattfinden. Zwischenzeitlich könnten wir um 13:30h an einer zweistündigen Werksbesichtigung teilnehmen und uns zu jeder Zeit im Mövenpick Marche Restaurant auf Kosten von Audi stärken. Beide Angebote nahmen wir dankend an und verschwanden ersteinmal ins Restaurant. Genau wie `zig andere Leute auch!
    Es war selten so streßreich sein Essen zu organisieren wie hier! Der viel zu enge Bereich des Buffets bot kaum Platz ein Tablett abzustellen. Bei der Masse an Leuten war es sogar kaum noch möglich sich umzudrehen. Aber gut, da mussten wir nun durch. Und schließlich fanden wir auch noch einen Platz um das geschmacklich eher durchschnittliche Essen zu verzehren.
    Die Werksbesichtigung war informativ und wirkte nicht abgespult, wie man es erwarten hätte können. Allerdings hatte ich mir die Autoherstellung anders vorgestellt. Schade fand ich, daß wir die Produktion eines Fahrzeugs nicht von Anfang bis zum Ende sehen konnten. Wir kamen immer nur an Teilmontagen vorbei, die irgendwo mittendrin lagen. Hier sollte man an der Tour vielleicht noch etwas ändern.

    Nach der Besichtigung blieb gerade noch etwas Zeit für eine Tasse Kaffee im mittlerweile deutlich leereren Restaurant bevor wir pünktlich um 15:45h zur Fahrzeugübergabe gebeten wurden.
    Eine freundliche Mitarbeiterin führte uns zu unserem Neuwagen.